G

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste



Knusprig gehäutetes gebratenes Hähnchen und Tomaten mit Pfannensäften

Roasted Chicken On Parmesan Toast

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit ParmesankrusteRezept: Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste

Ein schönes und einfaches Gericht mit klassischen italienischen Aromen, gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste.

Mit gebratenem Hähnchen, Knoblauch und Tomaten kannst du nichts falsch machen. Man kann das Rezept auch einfach so stehen lassen, den Bratensaft als Sauce verwenden und mit knusprigem Brot servieren. Aber warum sollte man es dabei belassen, wenn man mit ein wenig mehr Aufwand einen leckeren Toast mit Parmesankruste unter das saftige Hähnchen legen kann, das mit einer fettreichen Weißwein Hähnchen Sauce, frischen Kräutern, Zitrusfrüchten und cremig gerösteten Knoblauchzwiebeln belegt ist.

Spatchcock für eine schnellere Garzeit des Huhns

Das Spicken des Huhns reduziert die Garzeit auf 50 Minuten oder weniger, abhängig von der Ofentemperatur und der Größe deines Vogels. Außerdem garantiert es eine sehr knusprige Haut. Der Trick ist, nur die Haut zu salzen, aber kein Öl oder Butter zum Begießen zu verwenden. Der hohe Fettgehalt in der Haut hält sie schön feucht und lässt die Haut knusprig werden

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste

Es geht um die Sauce

Tomate, Knoblauch, Weisswein und leckeres Hühnerfett. Das ist die perfekte Kombination. Ein Spritzer Sumach

In der Pfanne gebratener und mit Parmesan bestreuter Toast dient als knusprige Unterlage, die alle Säfte aufsaugt und jeden Bissen schmackhaft und sättigend macht.

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste

Wie man das Gericht zubereitet

Ein Stück gebratenes Toastbrot mit Parmesankruste auflegen, das Hähnchen darauf legen, den Saft darüber löffeln und mit frischer Petersilie oder Basilikum bestreuen. Mit einem Glas Wein geniessen!

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste Rezept

Print

Gebratenes Hähnchen auf Toast mit Parmesankruste

Köstlicher, mit Parmesan überkrusteter Toast als Unterlage für saftiges Hähnchenfleisch, das mit einer Weisswein Hähnchen Fett Sauce, frischen Kräutern, Zitrusfrüchten und cremig gerösteten Knoblauchzwiebeln belegt ist.

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 1 Stunde, 20 Minuten
  • Yield: 4- 6 1x
  • Category: Chicken

Ingredients

Scale
  • 1 ganzes Huhn, gepökelt
  • 6 Tomaten, halbiert
  • 6 grosse Zehen Knoblauch, geschält
  • 1 grosser Zweig Rosmarin, Blätter entfernt und grob gehackt
  • 2 Zweige Thymian, Blätter vom Stiel entfernt
  • 200ml Weißwein
  • 125ml Hühnerbrühe
  • 1 gehäufter Teelöffel Sumach (oder ein Spritzer Zitronensaft)
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Meersalzflocken
  • 1 Laib knuspriges Weißbrot, in dicke Scheiben geschnitten
  • Butter
  • 60g geriebener Parmesankäse

Instructions

  1. In einem grossen Bräter den Weisswein einfüllen und das Hähnchen mit der Hautseite nach oben darauf legen. Tomaten und Knoblauchzwiebeln um das Huhn herum platzieren. Rosmarin und Thymian um das Blech herum verteilen (aber nicht auf das Huhn).
  2. Jede Tomatenhälfte mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Das Hähnchen nicht mit Olivenöl beträufeln, es ist genug Hähnchenfett in der Haut und das Hinzufügen von mehr Öl würde verhindern, dass die Haut knusprig wird.
  3. Hähnchen und Tomaten mit Meersalzflocken würzen. Bei 200 Grad 45 Minuten braten, dann die Hitze auf 220 hochdrehen und weitere 10 Minuten braten. So wird die Haut schön knusprig und die Tomaten werden verkohlt und klebrig.
  4. Hähnchen vorsichtig aus dem Bräter nehmen und mit Hühnerbrühe und Sumach aufgiessen. Den Bratensaft zum Kochen bringen und die Tomaten und Knoblauchzwiebeln vorsichtig in die Sauce pressen. Ein oder zwei Minuten sprudeln lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zum Warmhalten abdecken.
  5. Butter in eine Pfanne geben und das Brot anbraten, bis es schön gebräunt ist. Das Brot umdrehen und die geröstete Seite generell mit geriebenem Parmesan bestreuen. Wenn die Seite mit dem Brot nach unten schön geröstet ist, das Brot schnell wieder umdrehen, damit der Parmesan auf dem Toast schmelzen kann. Aus der Pfanne nehmen und den Vorgang für die restlichen Brote wiederholen.
  6. Hähnchen in die gewünschten Stücke tranchieren. Um das Gericht zu servieren, lege zuerst ein Stück Parmesan Toast hin, lege das Hähnchen darauf und gib die Tomaten und die geröstete Knoblauchsauce über das Hähnchen und den Toast. Mit mehr geriebenem Parmesan und gehackter Petersilie bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Keywords: Brathähnchen auf Toast mit Parmesankruste, Brathähnchen Tomaten und Knoblauch, Toast mit Parmesan

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

 

Englische Version hier

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating