H

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies



Die grösste Freude, die du an einem Dessert haben kannst

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Himbeer Tahini Schokoladen BrowniesRezept: Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Der luxuriöseste (und aufregendste) Schokoladen-Brownie, den du je essen wirst

Beeindruckendes Schokoladen-Brownie-Rezept mit reichhaltigen Schichten aus Zartbitter- und Vollmilchschokolade, Meersalzflocken, frischen Himbeeren und einem Tahini-Strudel. Du musst dich auf die Intensität des Genusses vorbereiten, denn jeder Bissen ist wie ein kleines Stück vom Himmel.

Verschiedene Arten von Brownies

Es gibt tausende von Brownie-Rezepten auf der Welt und es ist interessant, wie vielseitig dieses Rezept sein kann. Je nachdem, ob du eine eher trockene, biskuitähnliche Konsistenz bevorzugst, kann das Verhältnis von Mehl zu Schokolade höher sein, um eine Art “Kuchen” zu kreieren. Die Schokolade kann in grossen Stücken über den Kuchen verteilt werden, um dem Brownie eine “triefende” Qualität zu verleihen. Oder man kann sie wie in diesem Rezept für Himbeer Tahini Schokoladen Brownies mit der doppelten Menge Schokolade zubereiten, was einen dicken, pudrigen Schokoladengenuss ergibt, der alles übertrifft. Super saftig, super reichhaltig und jede Menge zartschmelzender Geschmack.

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Mandelmehl anstelle von Weissmehl verwenden

Wie jede Nuss enthalten Mandeln viel Fett, und Fett trägt dazu bei, dass gebackene Leckereien feucht und zart werden. Herkömmliche Schokoladen Brownie Rezepte können manchmal sehr trocken ausfallen, wenn die Balance der Zutaten nicht stimmt. Das Mandelmehl verhindert dies jedoch, indem es die Schokolade mit zusätzlicher Feuchtigkeit aufsaugt und quasi “einölt”, damit sie schön feucht und leicht bleibt. Ein zusätzlicher Bonus ist natürlich, dass es auch glutenfrei ist.

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Himbeeren und Schokolade

Himbeeren sind saftig, süss und ein bisschen sauer. Schokolade ist reichhaltig, dick, glatt und seidig. Zusammen bilden sie eine sexy Balance, die Geschmacksexplosionen in deinem Mund erzeugt und dich von einem Rausch zum nächsten bringt. Die Himbeeren durchschneiden die Schokolade und erfrischen den Gaumen mit einem herrlichen Prickeln, bevor du dich auf den nächsten luxuriösen Bissen stürzen kannst.

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Tahini und Schokolade

Tahini und Schokolade passen wie die Faust aufs Auge. Mit einer ähnlich seidigen Textur ist der herzhafte und leicht salzige Nussgeschmack von Tahini ein toller Ausgleich zur Süsse der Schokolade. Fast so, als würdest du deine Brownies mit Erdnussbutter verfeinern, allerdings mit einem viel milderen und weniger süssen Geschmack.

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Print

Himbeer Tahini Schokoladen Brownies

Das ultimative Schokoladen Brownie Rezept, doppelt verpackt mit dunkler und Vollmilchschokolade, frischen Himbeeren und einem Hauch Tahini. Jeder Bissen ist wie ein Stück vom Himmel

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 50 Minuten
  • Yield: 9
  • Category: Süss
  • Cuisine: Dessert

Ingredients

Scale
  • 200g hochwertige dunkle Schokolade
  • 170g Butter
  • 200g hellbrauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 95g Mandelmehl
  • 30g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Meersalzflocken
  • 130g Himbeeren
  • 100 g hochwertige Milchschokolade
  • 3 gehäufte Esslöffel Tahini

Instructions

  1. Heize den Ofen auf 180°C (350°F) vor. Lege eine quadratische Backform (20 cm) mit Pergamentpapier aus.
  2. Hacke die dunkle Schokolade in kleine Stücke. Schmelze sie in der Mikrowelle oder vorsichtig in einer Schüssel über kochendem Wasser. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. In einer grossen Schüssel die Butter, den Zucker und die Vanille mit einem elektrischen Handrührgerät schaumig rühren. Füge die Eier einzeln hinzu, wobei du jedes Mal die Seiten der Schüssel abkratzt, und schlage weiter, bis die Masse schaumig ist und eine helle Farbe hat.
  4. Mische Mandelmehl, Koka und Salz. Gib sie zusammen mit der abgekühlten geschmolzenen Schokolade zu der Butter-Ei-Mischung. Vorsichtig unterheben. Als Nächstes hebst du vorsichtig die Himbeeren und die Milchschokoladenstückchen unter.
  5. Gib den Teig in die vorbereitete Auflaufform. Tahini darüber träufeln und mit einem Zahnstocher oder Spiess das Tahini gleichmäßig verteilen, damit ein schönes Muster entsteht.
  6. 25 Minuten lang backen.
  7. Serviervorschläge: Option 1: Nachdem du die Brownies aus dem Ofen genommen hast, lass sie ein paar Minuten abkühlen, bevor du sie in Scheiben schneidest und warm mit Eis servierst.
  8. Option 2: Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen. Die Brownies können bei Zimmertemperatur serviert werden, um ein besonders weiches Schokoladenerlebnis zu bekommen, oder im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit sie fester werden und eine schokoladenähnliche Textur bekommen.

Keywords: Bestes Brownie-Rezept, Tahini-Schokoladen-Dessert, Himbeer- und Schokoladen-Brownies, Was macht Brownies feuchter, Himbeere und Schokolade, Tahini und Schokolade

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

CategoriesUncategorised
Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating