M

Mediterraner Ranch Salat



Saftiges gebratenes Gemüse, süchtig machende Joghurtsauce und frische sommerliche Kräuter

Mediterraner Ranch Salat

Mediterraner Ranch Salat

Leckerer und herzhafter Fusionssalat, der saftig und knackig ist und mit frischen grünen Kräutern garniert wird

Inspiriert vom italienischen Tomaten und Brotsalat “Panzanella” wird dieser mediterrane Ranch Salat mit saftigen gerösteten Tomaten und Auberginen zubereitet und mit knusprigem, geröstetem Brot kombiniert, das mit Knoblauch und Öl eingerieben wurde.

Reiche Umami Aromen

Anders als bei der frischen italienischen Version erwartet dich hier ein reichhaltiger Umami Geschmack, der sich köstlich auf das Joghurt Ranch-Dressing legt. Das Ranch Dressing umhüllt jeden Bissen mit einer kühlenden Frische, die mit sommerlichen grünen Kräutern abgerundet wird und diesen Salat zu einem perfekten Essen im Freien macht.

Print

Mediterraner Ranch Salat

Leckerer und herzhafter Fusionssalat mit saftigem Röstgemüse und knusprigem Brot, garniert mit frischen grünen Kräutern

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 1 Stunde
  • Yield: 4 - 6 1x

Ingredients

Scale

Ranch Dressing

  • 300 ml griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel getrockneter Knoblauch
  • 2 Esslöffel gehackter Dill
  • 1 grosse Frühlingszwiebel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Salat

  • 2 mittelgrosse Auberginen
  • 300 g grosse Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Brot
  • 12 Kalamata-Oliven
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Koriander und Dill zum Garnieren

Vinaigrette

  • 1,5 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Öl

Instructions

  1. Ranch Dressing: Kombiniere alle Zutaten in einer Schüssel und verquirle sie, bis sie glatt sind. Stelle sie bis zur Verwendung in den Kühlschrank.
  2. Heize den Ofen auf 200 Grad vor. Lege ein Bratblech mit Backpapier aus.
  3. Entferne die Enden der Aubergine und schneide sie der Länge nach in zwei Hälften. Drehe die Aubergine waagerecht und schneide sie in 2 cm dicke Keile. Mit Olivenöl und Salz einreiben. Auf ein Bratblech legen.
  4. Die Tomaten halbieren und dann jede Hälfte in 4 Spalten schneiden, so dass du 8 Spalten pro Tomate hast. Gib die Stücke in eine Schüssel, beträufle sie mit Öl und salze sie gut. Gib die Tomaten auf das Backblech und verteile sie um die Aubergine herum. Im Ofen 45 Minuten lang rösten.
  5. Schneide die roten Zwiebeln sehr fein und weiche sie in einer kleinen Schüssel mit Wasser und einer Prise Salz ein. Dadurch wird der scharfe Geschmack und Geruch entfernt. Nach 10 Minuten abtropfen lassen und das überschüssige Wasser auspressen.
  6. Toaste oder grille die Brotscheiben, bis sie leicht gebräunt sind. Beträufle sie mit Öl und bestreue sie leicht mit Salz. Schneide sie in mundgerechte Stücke.
  7. Dressing: Olivenöl, Zitrone und eine Prise Salz mischen.
  8. Nimm Auberginen und Tomaten aus dem Ofen. Abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit den abgetropften roten Zwiebelscheiben und den Oliven vermischen. Das Dressing darüber gießen und vorsichtig vermischen. Das Brot dazugeben und erneut vermengen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Den Salat zubereiten: Auf einem großen Teller zuerst das Ranch-Dressing verteilen. Dann den Salat darüber geben. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln und mit Koriander und Dill garnieren.

 

 

Keywords: Mediterranes Gemüse, Ranch-Salatdressing, Al fresco Rezepte, Al fresco Salat

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating