R

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger



Harissa Feta Sauce, Rotkohlsalat und gebratene Tomate

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger

Dieser Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger ist ein bisschen wie ein Cocktail.

Es ist Mixologie im Spiel. Genau die richtige Balance der Zutaten wird sorgfältig zusammengemischt. Jeder Bissen erzeugt aufregende, prickelnde Schichten von harmonischem Geschmack. Der Clou ist die Verwendung von Wurstfleisch anstelle von Rind oder Lammfleisch und die Zutat, die das Ganze zusammenhält, sind die würzig-fruchtigen rosa Pfefferkörner.

Wurstfleisch Burger Patty

Schweinefleisch ist ideal für Burgerpatties, da es bereits gewürzt ist und du den Geschmack schon hast, bevor du überhaupt etwas tust. Du musst das Fleisch nur noch aus der Wursthülle nehmen und schon ist es fertig. In den meisten Fällen reichen 2 normale Würstchen aus, um ein gutes Burger Patty zu formen.

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger

Geschmackskombination

Schweinefleisch wird normalerweise nicht mit Aromen wie Feta, Joghurt oder Sumach in Verbindung gebracht, aber in Kombination mit Rotkohlsalat (der bekanntlich zu Schweinefleisch passt), saftigen gebratenen Tomaten und klebrigen Röstzwiebeln und natürlich den rosa Pfefferkörnern ist dieses Burger-Rezept eine originelle und aufregende Geschmacksexplosion, die in einem weichen, leicht süssen Brioche Brötchen für pures Essvergnügen sorgt.

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger

Print

Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger

Mit Oregano, Sumach und rosa Pfefferkörnern gewürzte Schweinewurst patty, eingeweichte Röstzwiebeln, Harissa Feta Sauce, rosa Pfeffer Rotkohl Salat und eine gebratene Tomate, eingebettet in ein weiches Brioche Brötchen

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 20 Minuten
  • Yield: 1

Ingredients

Scale

Burger

  • 1 Brioche Brötchen
  • 150g Schweinebratwurst
  • Eine Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel Sumach
  • 2 Prisen zerstoßene rosa Pfefferkörner
  • Salz und Pfeffer
  • 2 grosse Scheiben Tomate
  • 1/2 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • Harissa Feta Sauce
  • 100g Feta
  • 2 Esslöffel dicker griechischer Joghurt
  • 1/2 Teelöffel Harissa

Salat

  • eine Handvoll dünn geschnittener Rotkohl
  • eine Handvoll Rucola-Salat
  • eine Prise zerstoßene rosa Pfefferkörner
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • Salzflocken

Instructions

  1. Feta, Joghurt und Harissa vermengen und mit einer Gabel verrühren, bis eine glatte Saucw entsteht. Im Kühlschrank aufbewahren, bis du sie brauchst.
  2. Vermenge Wurstbrät, Oregano, Sumach, zerstossene rosa Pfefferkörner und eine Prise Salz und forme es zu einem Burger Patty, das in die Grösse deines Brioche Brötchens passt.
  3. Erhitze eine Bratpfanne mit Öl. Gib das Patty in die Pfanne und lege die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln auf das Patty. Würze die Zwiebeln mit ein wenig Salz. Brate sie, bis die Unterseite gebräunt und knusprig ist. Drehe den Patty um, so dass die Zwiebeln jetzt unten liegen und brate ihn weiter.
  4. Gib die in Scheiben geschnittenen Tomaten in die Pfanne und brate sie auf jeder Seite an. Mit Salz würzen.
    Rotkohl, Rucola, rosa Pfeffer und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben und vermischen.
  5. Schweinefleisch Zwiebel-Patty und gebratene Tomaten aus der Pfanne nehmen, Brioche-Brötchen mit der Innenseite nach unten auflegen und toasten.
  6. Baue den Burger auf: Verteile die Harissa Feta Sauce auf beide Brötchen. Auf das untere Brötchen den Rotkohlsalat, die Schweinefleisch Zwiebel-Pastete und die gebratene Tomate legen. Mit dem restlichen Brioche belegen.

Keywords: Rosa Pfeffer Schweinefleisch Burger, Schweinefleisch Burger, würziger Burger, beste Burger Rezepte, Harissa Feta, Wurst Burger Patty, Wurst Burger, Fusion Burger

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating