W

Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade



Spiegelei, Parmesan und Mais Aioli

Sausage Pepper Jam Burger Recipe

Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade

Rezept: Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade

Möglicherweise einer der leckersten Burger der Welt

Perfekt ausbalanciertes und saftiges Wurstpatty mit Cheddar, salzigem Parmesan, klebrig-süßer roter und gelber Paprikamarmelade getoppt mit einem knusprigen Spiegelei und hausgemachter Mais-Aioli.

Kaufe einfach gute Qualitätswürste und entferne das Fleisch aus dem Darm. Das Brät ist bereits gewürzt, so dass kein zusätzliches Salz hinzugefügt werden muss. Natürlich werden die Würste mit einem ausgewogenen Verhältnis von Fleisch und Fett zubereitet, um sie weich zu halten, was für ein saftiges Burger-Patty sorgt.

Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade

 

 

Die Pfeffermarmelade herstellen

Du brauchst mindestens 30 Minuten Zeit, um diese Pfeffermarmelade langsam kochen und karamellisieren zu lassen, es ist die Mühe und das Warten wert. Der süße, verkohlte Paprika mit Knoblauch und Oregano gleicht die Aromen mit einem Hauch von Salz aus und ergibt eine köstliche, reichhaltige Marmelade, die wunderbar zu Wurstbrät passt.

Beginne damit, die Paprikaschoten bei mittlerer bis hoher Hitze zu braten, bis sie anfangen zu verkohlen und braun werden, ca. 8 – 10 Minuten. Regelmäßig umrühren, damit die Mischung nicht an der Pfanne kleben bleibt. Sobald die Paprikaschoten Farbe bekommen haben, einen Spritzer Wasser hinzugeben, um Dampf zu erzeugen, mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf köcheln lassen. 15 – 20 Minuten köcheln lassen, ab und zu einen kleinen Spritzer Wasser hinzugeben und die Mischung umrühren, damit sie feucht bleibt.

Pfeffermarmelade rezept

Das Ergebnis ist eine sehr reichhaltige, marmeladenähnliche Textur, die klebrig, süß und ein wenig salzig ist, mit einem leichten Hauch von Chilischärfe.

Mais Aioli

Die Idee für diesen Burger entstand aus dem Wunsch, einen ähnlichen Geschmack wie Polenta zu kreieren, da dieses Burger-Rezept von einem anderen italienisch inspirierten Gericht abgeleitet ist: Wurst-Paprika-Polenta-Ragu. Die Mischung aus Mais, ein wenig Knoblauch und saurer Sahne fügt ein köstliches kühlendes Element hinzu und verbindet die salzige, käsige Wurst harmonisch mit der süßen, klebrigen Paprikamarmelade.

Mais Aioli rezept

Rezept:  Burger mit Wurst und Pfeffermarmelade

Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade

Print

Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade

Perfekt ausbalancierter und saftiger Wurstpatty mit salzigem Parmesan, klebrig süsser roter und gelber Paprikamarmelade, gekrönt von einem knusprigen Spiegelei und hausgemachter Mais Aioli.

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 45 Minuten
  • Yield: 2
  • Category: Burgers

Ingredients

Scale

Burger

  • 1 Brioche Brötchen
  • 300g Wurstbrät
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Salatblätter
  • 2 Eier
  • Parmesanraspel
  • 2 Scheiben Cheddarkäse

Paprika Marmelade

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/2 rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 grosse gelbe Paprika, in kleine Würfel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Chiliflocken

Mais Aioli

  • 4 gehäufte Esslöffel saure Sahne
  • 100g Maiskörner
  • 1/4 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Meersalzflocken

Instructions

  1. Paprikamarmelade: Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und braten Sie Zwiebel, rote und gelbe Paprika zusammen mit Knoblauch, Oregano und einigen Meersalzflocken an. Sobald die Paprika anfängt zu verkohlen und Farbe zu bekommen, fügen Sie einen Spritzer Wasser hinzu, schalten Sie die Hitze auf niedrig und decken Sie die Pfanne für 30 Minuten mit einem Deckel ab, öffnen Sie sie ab und zu, um kleine Spritzer Wasser hinzuzufügen, damit die Paprika nicht austrocknet. Die Paprika wird in dieser Zeit langsam dämpfen und karamellisieren und eine marmeladenartige Konsistenz bilden.
  2. Maiskörner grob hacken und überschüssige Flüssigkeit auspressen. Mit saurer Sahne, Knoblauch und Salz verrühren.
  3. Wurstbrät, Paprika, Oregano, Knoblauchpulver und geriebenen Parmesan in eine Schüssel geben und die Zutaten gleichmässig vermengen. 2 Burger-Patties formen.
  4. Sobald die Paprikamarmelade fertig ist, beginnen Sie, beide Wurstpatties zu braten. Wenden und auf jedes Patty eine Scheibe Cheddarkäse legen. Die Hitze herunterdrehen, abdecken und den Käse über dem Fleisch schmelzen lassen.
  5. Eier braten, bis sie an den Rändern knusprig sind. Mit Salz bestreuen.
  6. Briochebrötchen von innen toasten. Je 1 Esslöffel Mais Aioli auf die Innenseiten der Brioche Brötchen streichen.
  7. Bauen Sie den Burger auf: Auf das untere Brötchen Salat, Pressman Späne, Pfeffermarmelade, Wurst Käse-Patty, Spiegelei schichten und mit Brioche Brötchen oben abschliessen.

Keywords: Wurst Käse Burger mit Pfeffermarmelade, Sausage Käse Burger, Pfeffermarmelade,

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating