G

Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis



Gebratene Tomaten, Knoblauch, rote und gelbe Paprika

Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis

Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis

Rezept: Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis

Leckerer und einfacher Eintopf-Vegetationsbraten.

Es macht so viel Spass, dieses Gericht zuzubereiten und zu essen. Za’atar, die nahöstliche Gewürzmischung aus Thymian, Oregano, Majoran, geröstetem Sesam und Sumach, sorgt für den Grundgeschmack, umhüllt das Gemüse und lässt den Saft und das Öl in der Pfanne ziehen. Am Ende des Bratens erhältst du eine köstliche, würzige Sauce, die du über weiche, saftige Rösttomaten, Paprika, Knoblauchzwiebeln und Butterreis löffeln kannst.

Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis

Blumenkohl rösten

Textur und Geschmack von gebratenem Blumenkohl ändern sich, je nachdem wie klein oder gross er geschnitten wird und wie lange er im Ofen geröstet wurde. Manche Leute teilen einen ganzen Kopf in 4 Stücke und rösten ihn weich, das dauert etwa 1 Stunde. Schneller geht es, wenn du den Blumenkohl in kleinere Röschen schneidest und bei höherer Hitze röstest. Der Blumenkohl beginnt zu karamellisieren und entwickelt einen nussigeren Geschmack und eine festere Textur.

Infundiertes Chili-Öl

Eine grosszügige Menge Olivenöl wird in die Schale gegeben, damit die Gewürze einziehen können und ein leckeres Chili Öl zum Übergießen von Blumenkohl, Paprika und Reis entsteht.

Print

Gebratener Blumenkohl mit gewürztem Butterreis

Einfacher Auflauf mit Blumenkohl, Tomaten, Knoblauchzwiebeln, roten und gelben Paprikaschoten, gewürzt mit Za’atar, Sumach, Oregano und geräuchertem Paprika. Am Ende des Garvorgangs kannst du das gewürzte Chili Öl als Sauce über das Gemüse und den butterweichen Mandelreis geben.

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 1 Stunde
  • Yield: 4

Ingredients

Scale
  • 1 ganzer Blumenkohl
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 grosse Tomaten
  • 8 grosse Knoblauchknollen, ungeschält
  • 2 weisse Zwiebeln
  • 150ml Olivenöl
  • 1 EL Oregano (vorzugsweise mexikanischer Oregano, wenn möglich)
  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 2 Teelöffel Za’atar
  • 2 Teelöffel Sumach
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • 170g Reis
  • 1 grosses Stück Butter
  • 3/4 Teelöffel Za’atar
  • 50g gehackte Mandeln

Instructions

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. Schneide die grünen Enden des Blumenkohlkopfes ab und lasse den Strunk intakt. Schneide den Kopf in 6 Spalten.
  3. Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, den Strunk entfernen und das Innere von den Kernen und den zusätzlichen weichen weissen Hautpartien befreien. Halbiere die Paprika erneut der Länge nach, sodass du 4 Scheiben pro Paprika erhältst.
  4. Schäle die Zwiebeln und schneide sie in die Hälfte.
  5. Schneide die Tomaten in zwei Hälften.
  6. Mische Olivenöl, Za’atar, Oregano, Sumach, geräucherten Paprika und Kreuzkümmel.
    Verteile Blumenkohlspalten, Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchzwiebeln gleichmäßig auf einem großen Bratblech. Giesse das Öl darüber und reibe es mit deinen Händen vorsichtig in das Gemüse ein.
  7. In den Ofen schieben und 50 bis 60 Minuten braten, bis das Gemüse verkohlt und saftig ist.
  8. In der Zwischenzeit kochst du den Reis in Salzwasser.
  9. In einer trockenen Pfanne Mandelblättchen und 3/4 Teelöffel Za’atar leicht rösten.
  10. Die Butter unter den heissen Reis rühren, dann die gerösteten Mandeln. Abdecken und warm halten.
  11. Nimm den gerösteten Blumenkohl aus dem Ofen. Serviere das Gemüse zusammen mit dem Butter Mandel Reis. Zum Schluss das scharfe Chili Öl vom Boden des Bratblechs über das Gemüse und den Reis träufeln.

Keywords: Gebratener Blumenkohl, Gemüseauflauf auf einem Tablett, Za'atar gebratenes Gemüse, gebratene Tomaten und Knoblauch, Mandelreis mit Butter, One Pot Meals

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

 

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating