H

Harissa Moussaka



Bechamelsosse mit Minze, Zimt und Sumach

Harissa Moussaka

Harissa Moussaka

Rezept: Harissa Moussaka

Was ist Moussaka?

Moussaka ist ein beliebter und bekannter mediterraner Klassiker, wobei es von Region zu Region unterschiedliche Varianten des Rezepts gibt.

Ähnlich wie bei der Lasagne besteht die Gemüsemoussaka aus Auberginen und Kartoffeln, während die Fleischvarianten Auberginen und Rindfleisch oder Auberginen und Lammhackfleisch kombinieren. Der wichtigste Teil der Moussaka ist eine cremige weiße Béchamelsauce, die sich zwischen Gemüse und Fleisch befindet.

Wie wird die klassische Moussaka zubereitet?

In den meisten Moussaka Rezepten sind keine schweren Gewürze zu finden. Piment wird zwar häufig zusammen mit Gartenkräutern wie Rosmarin oder Oregano verwendet, aber getrocknete oder frische Chilis sind kein Standardbestandteil.

Was ist in diesem Harissa Moussaka Rezept enthalten?

In dieser Version wird ein klassisches Moussaka Rezept aus Lammhackfleisch mit den nordafrikanischen Gewürzen Harissa, Zimt und Minze aufgepeppt und mit einer zitronigen Sumach und Kreuzkümmel Béchamelsauce übergossen. Es ist eine cremige, würzige und strukturierte Geschmacksexplosion.

Print

Harissa Moussaka

In diesem Rezept für Harissa Moussaka wird ein klassisches Moussaka Rezept mit Lammhackfleisch mit nordafrikanischen Gewürzen wie Harissa, Zimt und Minze verfeinert und mit einer zitronigen Sumach  und Kreuzkümmel Béchamelsauce überzogen.

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 1 Stunde, 30 Minuten
  • Yield: 4-6 1x
  • Category: Rind
  • Cuisine: Moussaka

Ingredients

Scale

Hackfleisch

  • 500g Rinder oder Lammhackfleisch
  • 1 grosse rote Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 grosse Aubergine
  • 2 Esslöffel Harissa
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Piment
  • 1 Esslöffel getrocknete Minze
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 800g Tomaten aus der Dose
  • 200ml Rinderbrühe
  • Salz und Pfeffer

Bechamelsauce

  • 50g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 500ml Milch
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1,5 Teelöffel Sumach
  • Salz und Pfeffer

Instructions

  1. Heize den Ofen auf 180°C /160°C Umluft vor. Schneide die Aubergine der Länge nach in 1 cm dicke Stücke. Mit Salz bestreuen. Lass die Aubergine 15 Minuten lang ruhen, damit sie ihre Feuchtigkeit abgeben kann. Danach bestreichst du beide Seiten mit Öl und brätst sie 15-20 Minuten im Ofen, bis sie weich ist.
  2. Würze das Rinder oder Lammhackfleisch mit Salz und brate es in ein wenig Öl an, bis es schön braun ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Brate die Zwiebeln in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze an, bis sie weich sind. Füge den Knoblauch hinzu und brate ihn 1 Minute lang sanft an, gefolgt von Harrisa, Zimt, Piment und Minze. Gib bei Bedarf einen weiteren Spritzer Öl hinzu, damit die Gewürze nicht austrocknen oder verbrennen.
  4. Nach ein oder zwei Minuten, wenn die Gewürze duften, drückst du das Tomatenmark hinein. Rühre ständig um, bis die Paste dunkel und klebrig wird. Es ist wichtig, die Hitze in der Pfanne gering zu halten, damit sich der Geschmack langsam entwickeln kann. Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Rezepts. Nimm dir Zeit und lass die Zwiebeln, Gewürze und Tomaten eine schmackhafte Mehlschwitze bilden.
  5. Tomaten, Rinderbrühe und Hackfleisch dazugeben, zum Kochen bringen und dann mit einem Deckel zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen.
  6. Für die Bechamel Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Mehl, Kreuzkümmel, Sumach und eine Prise Salz hinzufügen und zu einer Paste verrühren. Langsam die Milch einrühren und darauf achten, dass keine Klümpchen vorhanden sind. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Sauce eindickt.
  7. In einer 26 cm x 17 cm grossen Auflaufform schichtest du die Zutaten, beginnst mit der Hälfte der Hackfleischsauce, legst dann die Hälfte der Auberginenscheiben darauf und gibst die Hälfte der Bechamelsauce darüber. Wiederhole die Schichten und schliesse mit der Béchamelsauce ab.
  8. Im Ofen bei 190°C / 170°C Umluft für 30 – 40 Minuten backen. Lass die Moussaka vor dem Servieren 10 Minuten an einem warmen Ort stehen.

Keywords: Harissa Moussaka, moussaka, würzige Moussaka

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

 

 

 

 

 

 

 

Categoriesfleisch lamm
Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating