K

Karaage Chicken Schnitzel mit Soja Sellerie Remoulade



Und ein knuspriges Spiegelei

Karaage Chicken Schnitzel mit Soja Sellerie Remoulade

Karage Chicken Schnitzel

Rezept: Karaage Chicken Schnitzel mit Soja Sellerie Remoulade

Das japanische Karaage Hühnergewürz wird zu einem knusprigen, saftigen Hähnchenschnitzel verarbeitet

Das Hähnchenfilet wird mit Soja, Ingwer, Knoblauch und Mehl bestrichen und dann knusprig gebraten. Dazu gibt es eine klassische Knollensellerie Remoulade, die mit Soja, Frühlingszwiebeln und grünem Chili verfeinert wird, um den asiatischen Geschmack zu unterstreichen.

All diese Köstlichkeiten werden mit einem knusprigen Spiegelei gekrönt. Eine absolute Geschmacksbombe von einer Mahlzeit!

Karaage Chicken Schnitzel mit Soja Sellerie Remoulade

Print

Karaage Chicken Schnitzel mit Soja Sellerie Remoulade

Überarbeitete Knollensellerie Remoulade mit Soja Mayo, grünem Chili und Frühlingszwiebeln. Kombiniert mit einem knusprig saftigen Karaage Hähnchenschnitzel und einem knusprigen Spiegelei

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 30 Minuten
  • Yield: 2
  • Category: Huhn

Ingredients

Scale

Soja Sellerie Remoulade

  • 250g geschälte Knollensellerie-Wurzel
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 gehäufte Esslöffel gute Mayonnaise
  • 1 Esslöffel glatter Dijon Senf
  • 1/2 kleine grüne Chilischote, gehackt
  • 1 EL gehackte Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 kleine Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Karaage-Chicken 

  • 2 grosse Hähnchenbrustfilets
  • 2 Esslöffel Sojasoße
  • 1 Esslöffel Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Ei, verquirlt
  • 3 gehäufte Esslöffel Reismehl
  • 3 gehäufte Esslöffel Speisestärke
  • Öl zum Braten
  • 2 Eier zum Braten
  • Schwarze Sesamsamen zum Braten (optional)

Instructions

  1. Knollensellerie auf der grossen Seite einer Kastenreibe reiben. In eine Schüssel geben, den Zitronensaft auspressen und gut mischen.
  2. Mayonnaise, Dijon, grüne Chili, Sojasauce, Petersilie und Frühlingszwiebeln verrühren. Den geriebenen Knollensellerie unterrühren. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Hähnchenfilets mit einem Fleischklopfer vorsichtig auf ca. 1 cm Dicke platt drücken. Mit Salz würzen.
  4. In einer großen Schüssel Ei, Ingwer, Knoblauch und Sojasauce verrühren. Hähnchenfilets in die Eimischung legen und gut ummanteln.
  5. Reismehl und Speisestärke mischen und zur Hähnchen-Ei-Mischung geben. Massieren Sie das Mehl zügig in das Hühnerfleisch ein, sodass ein Teig entsteht.
  6. Öl in einer Pfanne auf ca. 170˚C erhitzen (zum Testen einige Salzflocken oder Semmelbrösel in das Öl geben; wenn es an der Oberfläche bricht und Blasen wirft, ist das Öl fertig).
  7. Hähnchenschnitzel in das Öl geben und ein paar Minuten auf jeder Seite braten, bis die Außenseite gebräunt und knusprig und die Mitte durchgebraten ist.
  8. Schnitzel zum Ruhen beiseite stellen. Die Hälfte des Öls aus der Pfanne weggiessen und die Eier hineinschlagen. Braten, bis die Ränder knusprig sind. Mit Salz würzen.
  9. Knollensellerie Remoulade auf Teller verteilen, Karaageschnitzel darauflegen und mit einem Spiegelei belegen. Wenn vorhanden, mit schwarzem Sesam garnieren.

Keywords: Karaage Chicken, Knollensellerie und Spiegelei, Karaage Hühnerschnitzel, japanisches Schnitzel, Knollensellerie Remoulade, Karaage Chicken Schnitzel

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

 

 

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating