K

Kartoffel Speck Salat mit grüner Goddess Sauce



Bärlauch und Estragon verleihen diesem köstlichen Salat einen frischen, sommerlichen Geschmack

Kartoffel Speck Salat mit grüner Goddess Sauce

Kartoffel Speck Salat mit grüner Goddess Sauce

Voller Frühlingskräuter peppt dieses grüner Goddess Sauce ein klassisches Kartoffelsalat-Rezept auf

Wenn du aber keinen Zugang zu einem natürlichen Waldgebiet hast oder keinen Bärlauch auf dem örtlichen Bauernmarkt kaufen kannst, kannst du ihn durch eine blanchierte Knoblauchzehe ersetzen.

Was ist grüner Goddess Sauce?

Es gibt viele Versionen und Variationen dieser Sauce, so dass sie leicht angepasst werden kann, je nachdem, welche Kräuter gerade Saison haben oder zu kaufen sind. Die Grundzutaten sind eine Mischung aus Kräutern wie Petersilie, Basilikum, Dill, Schnittlauch und Estragon, die mit Mayonnaise oder saurer Sahne, (blanchiertem) Knoblauch und einem Spritzer Zitronensaft vermischt werden. Manche Leute fügen Sardellen für einen extra salzigen Kick hinzu.

grüner Goddess Sauce

Wo man Bärlauch findet

Bärlauch kommt in Wäldern in ganz Europa und Grossbritannien natürlich vor und gehört zur selben Familie wie Schnittlauch. Der Geschmack des Bärlauches ähnelt dem der Knoblauchzehen, jedoch mit einem viel subtileren Geruch.

Du kannst ihn selbst pflücken oder auf deinem örtlichen Bauernmarkt kaufen.

Für weitere Informationen darüber, wo du Bärlauch in der Nähe findest, klicke hier

Hier findest du Bärlauch in Winterthur

Bärlauch Winterthur

Wie man Knoblauch blanchiert

Das Blanchieren von Knoblauch ist eine gute Methode, um den herben, bitteren Biss von rohem Knoblauch zu entfernen und gleichzeitig das blumige Knoblaucharoma und den Geschmack zu erhalten. Schäle einfach ganze Knoblauchzehen und lege sie in einen kleinen Topf mit kaltem Wasser. Bring den Topf zum Kochen, nimm die Zehen sofort heraus, schütte das Wasser ab und wiederhole den Vorgang ein zweites (oder sogar drittes) Mal.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, magst du vielleicht auch:

Print

Kartoffel Speck Salat mit grüner Goddess Sauce

Voller Frühlingskräuter peppt dieses Green Goddess Dressing ein klassisches Kartoffelsalat Rezept auf

  • Author: Flaevor
  • Total Time: 1 Stunde
  • Yield: 4 - 6 1x

Ingredients

Scale
  • 1kg Kartoffeln
  • 4 Stück durchwachsener Räucherspeck
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Dill, fein gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Gewürzgurken, fein gewürfelt
  • Salz und Pfeffer

grüner Goddess Sauce

  • 30g Bärlauch (Oder eine blanchierte Knoblauchzehe, zerdrückt)
  • 15 frische Estragonblätter
  • Eine grosse Handvoll glatte Petersilienblätter
  • 1 gehäufter Teelöffel Dijon Senf
  • 1 Teelöffel Rotweinessig
  • ½ Teelöffel Rohzucker
  • Meersalzflocken
  • 30g Kapern
  • 200ml Olivenöl
  • 100ml Mayonnaise

Instructions

  1. Für die Green Goddess Sauce: Gib alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und püriere sie, bis sie glatt sind.
  2. Koche die Kartoffeln im Ganzen und mit Schale, bis sie weich sind, wenn du sie mit einer Gabel anstichst. Abkühlen lassen. Wenn die Kartoffeln kalt genug sind, um sie zu verarbeiten, schabst du die Schale mit einem grossen Löffel vorsichtig ab. Bewahre die Schale in einer Schüssel auf und verwende sie später.
  3. Schneide die Kartoffeln in kleine Stücke, würze sie gut mit Salz und Papier und stelle sie in den Kühlschrank.
  4. Eier 7 Minuten lang kochen. Schäle sie und schneide sie in kleine Würfel. Mit ein wenig Salz würzen.
  5. Speck knusprig braten, in kleine Stücke hacken.
  6. In dem Speckfett die Pellkartoffeln zusammen mit etwas Salz knusprig braten.
  7. Nimm die Kartoffeln aus dem Kühlschrank und bestreiche sie vorsichtig mit der Green Goddess Sauce.
  8. Dann den Speck, die Frühlingszwiebeln, die Pellkartoffeln, den Dill und das Ei hinzufügen. Vorsichtig vermischen und darauf achten, dass die Kartoffeln nicht zerdrückt werden. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sich der Geschmack vor dem Servieren entfalten kann.

Keywords: Grüne Göttersauce, was ist grüne Göttersauce, Kräuter Kartoffelsalat, bestes Kartoffelsalat Rezept, was ist grüner Goddess Sauce

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und tagge uns - wir können es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!

Flaevor

Flaevor ist eine Rezept Website, die sich auf das tägliche Kochen konzentriert und internationale Aromen mit Kräutern, Gewürzen, Saucen und Marinaden kombiniert.
Klassischen Rezepten wird ein moderner Dreh verpasst und neue aufregende Geschmackskombinationen werden entwickelt.
Flaevor bietet ausserdem ein Kräuter, Gewürz und Zutatenverzeichnis sowie Kochanleitungen und techniken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Recipe rating